Teilnahmebedingungen der Firestone Aktion „Gewinnspiel Taubertal Festival Tickets“

Vorbemerkung: Dies sind die offiziellen Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel Taubertal Festival Tickets. Die vorliegenden Bedingungen gelten für die Teilnahme am TCP auf der Website. Es ist möglich, über den Link http://emergenza.firestone.de am TCP teilzunehmen.

Veranstalter des Gewinnspiels:

Bridgestone Europe NV/SA Niederlassung Deutschland, Justus-von-Liebig-Str. 1, 61352 Bad Homburg v. d. H. - Germany, Tel.: +49 (0) 6172 408 01, E-Mail: info(at)firestone-emergenza.eu

Veranstalter des Events:

KARO Konzert-Agentur Rothenburg GmbH, Schweinsdorfer Straße 25 b, 91541 Rothenburg ob der Tauber, Tel. +49 (0) 9861-874777-0, E-Mail: info(at)konzert-agentur-rothenburg.de

 

§ 1. – Definitionen

1.1. Gewinnspiel Taubertal Festival Tickets: Gewinnspiel gemäß näherer Beschreibung in § 3.

1.2. Teilnahmezeitraum: Der Zeitraum, in dem der Teilnehmer am Gewinnspiel teilnehmen kann, d. h. vom Eröffnungsdatum bis zum Annahmeschluss.

1.2.1. Eröffnungsdatum: Das Datum, ab dem Teilnehmer am Gewinnspiel teilnehmen können: 22.02.2018 – 00.00 Uhr.

1.2.2. Annahmeschluss: Annahmeschluss von Einsendungen für das Gewinnspiel: 15.07.2018 – 23.59 Uhr.

1.3. Teilnehmer: Eine am Gewinnspiel teilnehmende Person, die gemäß Artikel 2 der Gewinnspielregeln teilnahmeberechtigt ist.

1.4. Preis: Ein Gewinner erhält 2 x VIP 3-Tages-Ticket inkl. Campinggebühr für das Taubertal-Festival 2018 vom 09.-12.08.2018 in 91541 Rothenburg ob der Tauber (im Wert von je 227,00 EUR pro Ticket)

1.5. Veranstalter: Bridgestone Deutschland GmbH. Eingetragener Firmensitz in Justus-von-Liebig-Str. 1, 61352 Bad Homburg (Deutschland), Unternehmensnummer 0441.192.820, als Veranstalter des Gewinnspiels.

1.6. Gewinnspielregeln: Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, einschließlich der Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie, die für das Gewinnspiel gelten, wie vom Veranstalter auf der Website angegeben: http://emergenza.firestone.de.

1.7. Gewinner: Teilnehmer, der den Preis in Übereinstimmung mit Artikel 3.1 gewinnt. Bei diesem Gewinnspiel gibt es nur einen Gewinner.

§ 2. – Teilnahmeberechtigung

2.1 Teilnahmeberechtigt sind nur natürliche Personen im eigenen Namen, die in Deutschland wohnhaft und zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Diese Bedingungen gelten für den Gewinner und die ihn begleitende Person.

2.2. Nicht an diesem Gewinnspiel teilnehmen können Mitarbeiter des Veranstalters oder eines mit dem Veranstalter verbundenen Unternehmens (oder ihre direkten Angehörigen) sowie Personen, die direkt oder indirekt an der Organisation des Gewinnspiels oder des Preises (oder dessen Lieferung) beteiligt sind.

2.3. Nur Registrierungen von Einzelpersonen in ihrer Eigenschaft als Privatperson werden angenommen; alle anderen Einsendungen, z. B. von Vertretern oder organisierten Gruppen oder automatisch vom Computer generierte Einsendungen, werden nicht angenommen. Personen, die teilnehmen möchten, müssen die folgende Website besuchen: http://emergenza.firestone.de.

2.4 Eine Registrierung für die Teilnahme am Gewinnspiel kann nur online auf http://emergenza.firestone.de durchgeführt werden werden, nicht auf dem Postweg.

2.5. Die Registrierung bei dem Gewinnspiel ist kostenlos, d. h., sie setzt keinen Kauf voraus und dem Teilnehmer entstehen keine zusätzlichen Kosten neben den beispielsweise bereits für die Internetverbindung angefallenen Kosten.

2.6 Mit der Entscheidung, am Gewinnspiel teilzunehmen, akzeptiert der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen und die Tatsache, dass der Veranstalter den Gewinner bei der Annahme und beim Erleben des Preises für kommerzielle Zwecke aufnehmen, filmen und/oder fotografieren kann, ohne dass dafür eine Vergütung gezahlt werden muss. Alle Rechte, einschließlich des Urheberrechts an solchen Medien, werden dem Veranstalter auf Dauer übertragen und sind auf unbegrenzte Zeit sein Eigentum.

2.8. Der Teilnehmer hat sich während der Veranstaltung so zu verhalten, dass er das Image des Veranstalters nicht beschädigt. Er hat öffentliche politische, sexistische und rassistische Äußerungen zu unterlassen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer auszuschließen, die falsche Registrierungsangaben verwenden oder die gegen die Verhaltenspflichten dieser Teilnahmebedingungen verstoßen.

2.9 Die Gewinnspielregeln, die Datenschutzrichtlinie und die Cookies-Richtlinie können auf http://firestone.azureedge.net/~/media/Files/Firestone/Central/Privacy/privacy%20policy_DE_R.ashx?vs=1&d=20150326T085515&la=de-de werden.

2.10. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer auszuschließen, die unvollständige oder gefälschte Adressen oder Namen verwenden, und Einsendungen von Teilnehmern auszuschließen, die die Gewinnspielregeln missbrauchen, manipulieren, umgehen oder versuchen, diese zu manipulieren oder zu umgehen, oder Betrug, in welcher Form auch immer, begehen.

2.11. Teilnehmer können nur innerhalb des Gewinnspielzeitraums und in der in den vorliegenden Gewinnspielregeln beschriebenen Art und Weise an dem Gewinnspiel teilnehmen.

2.12. Pro Teilnehmer ist nur eine Registrierung zulässig.

2.13. Als Voraussetzung für die Teilnahme benötigt der Teilnehmer Zugriff auf eine Highspeed-Internetverbindung von einem Computer, Smartphone oder anderen Endgerät.

 

§ 3 – Gewinner

3.1. Preis: Ein Gewinner erhält: Ein Gewinner erhält 2 x VIP 3-Tages-Ticket inkl. Campinggebühr für das Taubertal-Festival 2018 vom 09.-12.08.2018 in 91541 Rothenburg ob der Tauber (im Wert von je 227,00 EUR pro Ticket). Die Anreise erfolgt auf Kosten und auf Risiko des Teilnehmers. Etwaige Anreisekosten des Teilnehmers werden vom Veranstalter nicht erstattet.

3.2. Teilnahmeberechtigt sind nur natürliche Personen im eigenen Namen, die in Deutschland wohnhaft und zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Diese Bedingungen gelten für den Gewinner und die ihn begleitende Person.

3.3. Der Gewinner wird per Los ermittelt und innerhalb von fünf Arbeitstagen nach Annahmeschluss per E-Mail benachrichtigt.

3.4. Der Gewinner sollte bereit und verfügbar sein, um vom 26. bis 28. September nach Italien zu reisen

3.5. Der Gewinner muss seinen Gewinn gegenüber dem Veranstalter innerhalb fünf Arbeitstagen ab Versand der Gewinnbenachrichtigung per E-Mail an info(at)firestone-emergenza.eu annehmen. Mit der Annahme hat der Gewinner dem Veranstalter seinen Namen, seine E-Mail-Adresse und seine Telefonnummer zu nennen.

3.6. Wenn ein Gewinner seinen Preis nicht innerhalb von 5 Werktagen ab Versanddatum der Gewinnbenachrichtigung in Anspruch nimmt,  indem er eine E-Mail mit den benötigten Informationen an Bridgestone sendet, behält sich der Veranstalter das Recht vor, gemäß dem unter 3.1. und 3.2. erläuterten Verfahren einen neuen Gewinner für den Preis zu ermitteln.

3.7. Der Preis ist grundsätzlich nicht übertragbar und kann weder in bar ausgezahlt noch gegen Waren und/oder Dienstleistungen eingetauscht werden.

3.7. Durch die Teilnahme an diesem Wettbewerb stimmen alle Teilnehmer der Verwendung ihrer Daten durch den Veranstalter gemäß § 5 (Datenschutzhinweis) zu.

§  4 – Haftungsausschluss

Alle personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden von den Veranstaltern (zugleich verantwortliche Stellen) vertraulich behandelt und nur zum Zweck der Durchführung der Aktion erhoben, gespeichert und verarbeitet. Personenbezogene Daten werden ausschließlich an Erfüllungsgehilfen (Dienstleister, Agenturen, Prämienversender) zur Umsetzung dieser Aktion übermittelt. Eine Übermittlung an sonstige Dritte findet nicht statt, soweit hierfür nicht eine Einwilligung des Teilnehmers oder eine gesetzliche Erlaubnis besteht. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden an den Veranstalter der Aktion zum Zwecke der Durchführung der Aktion und insbesondere zur Benachrichtigung per E-Mail oder Telefon über die Aktion übermittelt.
 
Der Teilnehmer hat jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre beim Veranstalter gespeicherten personenbezogenen Daten und auf weitergehende Informationen die Datenverarbeitung betreffend sowie auf Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung. Zur Geltendmachung der Rechte wendet sich der Teilnehmer bitte direkt an den Veranstalter unter den in Ziff. 1. genannten Kontaktdaten. Der Teilnehmer hat ferner das jederzeitige Recht des Widerspruchs gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Durchführung der Aktion mit Wirkung für die Zukunft. Macht der Teilnehmer vom Recht auf Widerspruch Gebrauch, kann der Veranstalter jedoch seine Leistungen nicht mehr erbringen.
 
Der Teilnehmer hat ferner das jederzeitige Recht der Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, z.B. bei dem Landesdatenschutzbeauftragten des jeweiligen Wohnsitzes des Teilnehmers. Alternativ hat der Teilnehmer die Möglichkeit, seine gesetzlichen Rechte wahrzunehmen durch eine Kontaktaufnahme unter https://privacy.bridgestone.eu?language=DE oder unseres Ansprechpartners für den Datenschutz unter https://privacy.bridgestone.eu/index.php?tmpl=tmpl_contact_form&language=DE
 
Bei der Registrierung zur Aktion können Teilnehmer sich dazu entscheiden, zukünftig weitere Informationen zu Waren und Dienstleistungen des Veranstalters zu erhalten.
 
Wenn der Teilnehmer sich dazu entscheidet, willigt er dabei über eine separate Einwilligungserklärung ein, dass seine Registrierungsdaten in die Newsletter-Mailinglisten des Veranstalters aufgenommen werden. Teilnehmer können sich jederzeit aus den jeweiligen Newsletter-Mailinglisten austragen, indem sie die in jeder E-Mail mitgeteilten „unsubscribe“-Abmeldeanweisungen befolgen oder den Widerruf gegenüber dem Veranstalter erklären, ohne dass dabei andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

 

§ 5. –  Markenschutz

8.1. Kennzeichen – Marken, Titel, Logos: Alle bei der Aktion verwendeten und / oder auf den Aktionsmitteln genannten Produktnamen, Abbildungen oder Marken sind geschützte Marken und Modelle etc. der jeweiligen Unternehmen und / oder Lizenzgeber, gleichgültig, ob sie herausgestellt und mit dem Symbol ®, ™ o. ä. gekennzeichnet sind oder nicht.

 

§ 6. – Datenschutzerklärung

 

6.1 Datenschutzinformationen

Alle personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden von den Veranstaltern (zugleich verantwortliche Stellen) vertraulich behandelt und nur zum Zweck der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, gespeichert und verarbeitet. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte übermittelt, soweit hierfür nicht eine Einwilligung des Teilnehmers oder eine gesetzliche Erlaubnis besteht. Die personenbezogenen Daten des Gewinners werden an Erfüllungsgehilfen (Dienstleister, Agenturen, Prämienversender) zur Umsetzung des Gewinnspiels sowie an den Veranstalter des Events zum Zwecke der Durchführung des Events und insbesondere zur Benachrichtigung per E-Mail oder Telefon über das Event übermittelt.

Der Teilnehmer hat jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre beim Veranstalter gespeicherten personenbezogenen Daten und auf weitergehende Informationen die Datenverarbeitung betreffend sowie auf Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung. Zur Geltendmachung der Rechte wendet sich der Teilnehmer bitte direkt an den Veranstalter unter den in Ziff. 1. genannten Kontaktdaten. Der Teilnehmer hat ferner das jederzeitige Recht des Widerspruchs gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels mit Wirkung für die Zukunft. Macht der Teilnehmer vom Recht auf Widerspruch Gebrauch, kann der Veranstalter jedoch seine Leistungen nicht mehr erbringen.

Der Teilnehmer hat ferner das jederzeitige Recht der Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, z.B. bei dem Landesdatenschutzbeauftragten des jeweiligen Wohnsitzes des Teilnehmers.

Alternativ hat der Teilnehmer die Möglichkeit, seine gesetzlichen Rechte wahrzunehmen, durch eine Kontaktaufnahme unter https://privacy.bridgestone.eu?language=DE oder unseres Ansprechpartners für den Datenschutz  unter https://privacy.bridgestone.eu/index.php?tmpl=tmpl_contact_form&language=DE

Bei der Registrierung zur Aktion können Teilnehmer sich dazu entscheiden, zukünftig weitere Informationen zu Waren und Dienstleistungen des Veranstalters zu erhalten.

Wenn der Teilnehmer sich dazu entscheidet, willigt er dabei über eine separate Einwilligungserklärung ein, dass seine Registrierungsdaten in die Newsletter-Mailinglisten des Veranstalters aufgenommen werden. Teilnehmer können sich jederzeit aus den jeweiligen Newsletter-Mailinglisten austragen, indem sie die in jeder E-Mail mitgeteilten „unsubscribe“-Abmeldeanweisungen befolgen oder den Widerruf gegenüber dem Veranstalter erklären, ohne dass dabei andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

 

6.2 Haftungsbeschränkung

Im Hinblick auf Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie in

Fällen gesetzlich vorgeschriebener zwingender Haftung, zum Beispiel nach dem Produkthaftungsgesetz, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung des Veranstalters oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen, haftet der Veranstalter nach den gesetzlichen Vorschriften. Im Hinblick auf sonstige Schäden haftet der Veranstalter nur für Schäden, die auf der Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht oder einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung der Veranstalter oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

6.3 Facebook Disclaimer

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

6.4 Anwendbares Recht

Die Durchführung der Aktion und die Teilnahmebedingungen unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.  

6.5 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

 

§ 7. – Sonstiges

7.1. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, (i) die Aktion ohne vorherige Ankündigung zu verändern oder zu verlängern oder das Enddatum zu verlegen, wenn ihm dies angemessen erscheint, (ii) die Gewinnspielregeln ohne Angabe von Gründen im alleinigen Ermessen zu ändern und (iii) die Aktion zurückzuziehen, wenn Gründe vorliegen, die sich seiner Kontrolle entziehen.

7.2. Die Einsendungen der Teilnehmer, einschließlich sämtlicher geistiger Eigentumsrechte an den Einsendungen, gehen mit der Einreichung in das Eigentum des Veranstalters über. Die Teilnehmer verzichten hinsichtlich ihrer Einsendungen auf jedwede moralischen oder anderen Ansprüche und erklären, dass sie alle erforderlichen Rechte haben, um die in diesen Teilnahmebedingungen dargelegten Rechte einzuräumen.

7.3. Alle Fragen oder Angelegenheiten, die nicht durch diese Teilnahmebedingungen abgedeckt sind, werden ausschließlich vom Veranstalter entschieden.

7.4. Sollte ein Gericht feststellen, dass eine oder mehrere der Teilnahmebedingungen (oder Teile hiervon) ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar sind, soll der betreffende Teil im erforderlichen Maße als aus den Teilnahmebedingungen entfernt gelten. Die Gültigkeit und Vollstreckbarkeit der übrigen Teilnahmebedingungen bleibt hiervon unberührt.

7.5. Bei einem Streitfall in Bezug auf die Aktion oder diese Regeln sind ausschließlich die entsprechenden Gerichte zuständig, jedoch erst, nachdem Veranstalter und Teilnehmer sich bemüht haben, den Streit einvernehmlich beizulegen.